Freitag, 5. November 2010

Nur das Genie beherrscht das Chaos

Mann, ging diese Woche schnell rum. Auf Arbeit hatte ich soviel zu tun, dass ich natürlich abends keinen Kopf mehr hatte, was an meiner Doktorarbeit zu machen. Dabei will ich die doch dieses Jahr noch vom Tisch haben! Also Memo an mich: ranklotzen!
Um abends etwas zu entspannen, war ich natürlich kreativ, aber da es sich hauptsächlich um Wichteleien handelt, kann ich die hier noch nicht zeigen. Weil ich euch aber trotzdem gern was zeigen möchte, und ich weiß, dass einige Scrapperinnen immer gern schauen, wie andere werkeln, präsentiere ich euch heute mein kreatives Chaos. Tada:


Ich habe leider kein eigenes Zimmer zum Basteln, daher muss der Esstisch herhalten. Meine Sachen sind in einem Schrank im Wohnzimmer und in Kisten unterm Bett verstaut. Und eins kann ich euch sagen, der Tisch auf dem Bild ist aufgeräumt!

Kommentare:

  1. Hihi ... was du nicht sagst! :D

    AntwortenLöschen
  2. *grins*

    Ich habe von meinen Geschwistern mal ein Schild für meinen Schreibtisch bekommen:

    "Ein Genie hat immer einen chaotischen Schreibtisch"

    Auf dich trifft das dann auch wohl zu! ;-)

    Liebe Grüße,
    die Birgit

    AntwortenLöschen