Montag, 16. Mai 2011

Garten Eden

Oh je... irgendwie vergesse ich in letzter Zeit das Bloggen. Ich hab eindeutig zu viel zu tun :) Als erstes vermelde ich stolz, dass ich immer noch laufe. Mittlerweile 2mal 12 min mit 3 min Walking zwischendrin. Morgen gehts wieder los.
In der Zwischenzeit gibt es allerdings großartige Neuigkeiten. Meine herzallerbeste Jana und ich haben einen Garten gepachtet. Platz zum abschalten, entspannen, arbeiten, den Sommer genießen. Noch ist viel zu tun, aber wir sind schon ganz verliebt in unser kleines Paradies. Der Sommer kann kommen. Ein paar visuelle Eindrücke gibt es, ich werde nochmal Bilder zeigen, wenn wir mit dem Unkraut jäten fertig sind :)





Nur ein kurzer Eintrag heute, ich hab brüllende Kopfschmerzen, der ständige Wetterwechsel macht mir zu schaffen. Ich hoffe, es gibt noch etwas mehr Regen in der Nacht, wir haben im Garten bisher nicht viel abbekommen. Und dann bitte am Wochenende Sonne!

Kommentare:

  1. Mach weiter so mit dem Laufen, Maus, ich bin stolz auf dich! Und unsere kleine Oase, Fredhausen getauft ;) ... (bleibt doch dabei, oder?), ist jetzt schon so schön, bald noch viel schöner =) ... ich freu mich auf den Sommer! :-*

    AntwortenLöschen
  2. ein wirklich schönes Paradis habt ihr da! ich komme euch sicher bald mal wieder besuchen und helfe natürlich auch.
    Fredhausen ist ein cooler Name, da wird jemand sicher stolz sein, der Namenspate sein zu dürfen ;)

    AntwortenLöschen
  3. Bin durch "Zufall" hier gelandet und wünsche dir viel Freude mit deinem neuen "Grün" - viel Spaß beim Unkrautjäten

    AntwortenLöschen